Meine Leistungen

Physiotherapie

Zuerst befunde ich Dich ausführlich, um die Ursache deiner Beschwerden festzustellen. Anschließend bearbeite ich mit speziellen manualtherapeutischen Handgriffen, Dehn-, Muskel- und Faszientechniken gezielt die Schmerzursache.
Bitte plane für deinen ersten Termin mit genauer Befundung 60 Minuten ein, danach behandle ich nach Bedarf 30 oder 60 Minuten.
Falls du aktuelle Arztberichte oder Befunde hast, bringe diese bitte mit.

Folgende Anwendungen biete ich an:

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • klassische Massage

Bauch-Check

- incl. Rectusdiastase-Test 

Du bist unsicher, was du nach der Geburt oder nach einem Kaiserschnitt wann wieder machen darfst? Du hast das Gefühl, du kannst deine Bauchmuskeln noch nicht richtig wieder aktivieren oder fühlst dich vielleicht nach unten hin noch sehr "offen"? Du bist dir nicht sicher, ob du deinen Beckenboden richtig anspannen kannst? Du spürst noch immer ein Loch zwischen deinen Bauchmuskeln bzw. dein Bauch sieht aus, als ob du immer noch oder schon wieder schwanger bist?

Ich mache einen physiotherapeutischen Check-up mit dir. Du bekommst 

  • ein ausführliches und vertrauliches Gespräch, bei dem wir deine Beschwerden und Ziele besprechen
  • einen Rectusdiastase-Test
  • einen Beckenboden-Check, auf Wunsch mit vaginaler Tastuntersuchung (siehe unten)
  • Informationen, wie eine gute Rückbildung ablaufen sollte, um langfristige Schäden zu vermeiden
  • Tipps für den Alltag
  • die korrekte Beckenboden-und Bauchmuskelanspannung als Basis für alle Kräftigungsübungen und bei Anstrengungen im Alltag gezeigt


Zeitpunkt: 

  • ab dem Wochenbett

Rectusdiastase-Therapie

Was ist eine Rectusdiastase?

  • eine Bauchmuskelspaltung > 2,7 cm 
  • das Gewebe zwischen den Bauchmuskeln ist schwach, weich und instabil 


Mögliche Anzeichen für eine Rectusdiastase:

  • vorgewölbter Unterbauch
  • Lücke im Bauch oder ein "Hubbel entsteht beim Aufsetzen/Lachen etc.
  • usw.


Was sind mögliche Komplikationen einer Rectusdiastase?

  • Überlastungs-und Rückenschmerzen (v.a. in der HWS / unterer Rücken)
  • Fehlhaltungen und Dysbalancen
  • Organverschiebungen-und Senkungen 
  • Verdauungs-und Miktionsprobleme
  • Beckenbodenprobleme
  • etc.


Woraus besteht die Therapie?

  • Aufklärung über Anatomie und die Zusammenhänge
  • Atem- und Haltungsschulung
  • gezielte Übungen
  • Alltagstipps
  • manuelle Techniken / Bauchmassage
  • ggf. Kinesiotape
  • etc.


Was ist für einen Therapieerfolg entscheidend?

  • regelmäßiges Üben der gezeigten Übungen
  • konsequentes Umsetzen der Alltagstipps
  • angepasstes Sportverhalten
  • richtige Ernährung
  • ggf. mehrere PT-Termine

Beckenbodencheck

Wann ist der Check geeignet?

  • wenn du sichergehen möchtest, dass du den Beckenboden korrekt aktivieren kannst
  • wenn du erfahren möchtest, wie fit dein Beckenboden ist im Hinblick auf den Wiedereinstieg in den Sport nach der Rückbildung
  • wenn du bei einer bestehenden Senkung, Inkontinenz, Schmerzen physiotherapeutisch abklären möchtest, ob es in Zusammenhang mit einer Beckenbodendysfunktion stehen kann


Warum ist eine vaginale / ggf. anorectale Tastuntersuchung sinnvoll?

  • für ein gezieltes und effektives Training ist es wichtig zu wissen, ob der Beckenboden eher verspannt oder zu schwach ist, ob er mit den tiefen Bauchmuskeln zusammenarbeitet und ob er sich schnell anspannen und wieder locker lassen kann
  • dies ist am besten durch eine interne Untersuchung (in der  Scheide oder dem Enddarm) zu spüren 
  • außerdem können Narben, sowie die Lage der Beckenorgane beurteilt werden


Wie läuft der Check ab?

  • in einem persönlichen und vertraulichen Gespräch klären wir ab, ob die Untersuchung für dich in Frage kommt
  • vorab kläre ich dich gut über den Ablauf auf und beantworte all deine Fragen, Sorgen oder Ängste
  • letztendlich liegt die Entscheidung immer bei dir!
  • nach der Untersuchung bespreche ich mit dir das Ergebnis meiner Tastuntersuchung und erstelle einen individuellen Therapieplan / Trainingsempfehlungen für dich


  • ich untersuche in ruhiger und angenehmer Atmosphäre  ganz langsam und vorsichtig im Liegen und/ oder Stehen
  • dabei mache ich einen Muskelfunktionstest des Beckenbodens nach dem PERFECT-Schema (d.h. ich teste Kraft, Ausdauer, Wiederholung, schnelle Kontraktrationen,..)
  • mittels eines Handspiegels kannst du dabei zuschauen
  • jederzeit kann die Untersuchung von dir unterbrochen oder beendet werden


Beckenbodentherapie

Du hast spezielle Probleme mit deinem Beckenboden?
Ich gehe persönlich und diskret auf deine Beschwerden ein. 

Woraus besteht die Therapie?

  • ausführliche Befundung, um die Ursache für deine BB-Probleme zu ermitteln
  • Informationen über die Lage und Funktion des Beckenbodens, Blasen-Darmfunktion, Zwerchfell-und Beckenbodenkoordination 
  • Übungen zur Verbesserung der Wahrnehmung für den Beckenboden, Atmung und Haltung 
  • je nach Befund/ Beschwerdebild individuelle Maßnahmen zur Beckenbodenwahrnehmung, -kräftigung, -entspannung
  • Verhaltenstraining und/ oder Alltagsintegration
  • Miteinbezug evtl. weiterer körperlicher Dysfunktionen
  • ggf. manuelle Techniken (z.B. zur Entspannung, Mobilisation)
  • individualisierte Hausaufgaben
  • Vorstellung von Hilfsmitteln


Was ist für einen Therapieerfolg entscheidend?

  • regelmäßiges Üben der gezeigten Übungen
  • konsequentes Umsetzen der Alltagstipps
  • in der Regel sind 5 Trainingseinheiten sinnvoll, um ein alltagstaugliches Trainingsprogramm zu erlernen


In der Schwangerschaft nur mit ärztlicher Verordnung

Mama-Fitness-Check

- zum Wiedereinstieg in den Sport 

Du hast die Rückbildung hinter dir und möchtest dich so langsam wieder mehr belasten? Du bist aber unsicher, was du (u.a. im Hinblick auf deinen Beckenboden und / oder Rectusdiastase) schon wieder alles machen kannst? 

Ich mache einen physiotherapeutischen Check-up mit dir. Du bekommst 

  • ein ausführliches und vertrauliches Gespräch, bei dem wir deine Beschwerden und Ziele besprechen
  • einen Rectusdiastase-Test
  • einen Beckenboden-Check, auf Wunsch mit vaginaler Tastuntersuchung (siehe unten)
  • eine Haltungsanalyse und einen Muskelstatusbefund 
  • spezielle Tests als Kriterien zum Wiedereinstieg in den Sport


Zeitpunkt: 

  • nach der Rücklbildung

Meine Preise

ab 1. April 2023



Selbstzahler 

  • Therapie:

        60 min   60 Euro

  • Mama-Fitness-Check/ Bauch- oder Beckenboden-Check:

        60- 90 min   60- 90Euro (je nach Dauer)


Privatpatientinnen oder mit Heilpraktiker-Zusatzversicherung* 

  • je nach Komplexität der Beschwerden erfolgen die Behandlungen 30 min oder als Doppelbehandlungen (60 min), d.h. pro Termin werden 2  Behandlungseinheiten abgerechnet  
  • du erhältst  im Anschluss an die Therapie eine Rechnung
  • die Rechnung für Heilpraktikerleistungen oder für das Privatrezept kann bei der  privaten Krankenversicherung eingereicht werden
  • ich rechne den 1,3-fachen Satz der gesetzlichen Krankenkasse ab
  • bitte informiere dich vorab bei deiner Krankenkasse, ob und wieviel du zurückerstattet bekommst
  • unabhängig davon, wieviel deine jeweilige Versicherung übernimmt, bist du dazu verpflichtet, den vollständigen Rechnungsbetrag zu begleichen
  • falls es Probleme mit der Rückerstattung gibt, nehme ich gerne Kontakt mit deiner Krankenversicherung auf



* ggf. bekommst du mit einer Heilpraktiker-Zusatzversicherung den Therapiebetrag zurückerstattet; bitte informiere dich vorab bei deiner Krankenkasse 

Gutscheine

Alle Massagen und Fitnessangebote sind auch als Gutscheine bei mir erhältlich